Reinigungstechnik, Naturwasser Beckenreiniger Emskirchen, Reinigung
Reinigungstechnik, Naturwasser Beckenreiniger Emskirchen, Reinigung
Naturwasser-Beckenreiniger der neuen Art
Naturwasser-Beckenreiniger der neuen Art

Nähere Informationen unter

09104/664

0172/8254615

Oder senden Sie uns eine Mail an

 

oskar-braun@t-online.de

 

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen

Hier finden Sie den "Heimathafen" von TP 700 und SUB 1500. Das Naturbad Bassum

Extrem kraftvoll - mühelos!

 

Es gibt ganz sicher keinen Besseren! Auch beim "BlackPowerJet"  handelt es sich um ein neuartiges Reinigungsgerät, das einen großen Beitrag zur Sauberhaltung von Wasserbecken beisteuern kann. Die nötige Reinigungsenergie bezieht er von einem am Beckenrand stehenden Hochdruckreiniger.

 

BlackPowerJet 300, Kraftvoll, Sauberhaltung SUB 1500
BlackPowerJet 200, Kraftvoll, Sauberhaltung SUB 1500

Hier eine Kurzbeschreibung des neuen Power Reinigers:

 

Er drückt sich selbsttätig gegen die Beckenwand, ist im Wasser schwerelos und gleitet ganz leicht und mühelos auf einem feinen Wasserfilm. Nur ein leichtes nach unten und oben führen an der langen Holzstange durch den Bediener; kein Drücken - kein Ziehen!

 

Er löst Beläge und Anwachsungen von den Beckenwänden restlos. Es bleiben keine abgerissenen Reste an den Flächen wie z. B. bei einer Bürste oder einem Schleifpad.

 

Er reinigt die Flächen ausgesprochen schonend. Der starke Wasserstrahl ist im Wasser gerade so stark, wie er sein muss, um die Flächen sauber zu bekommen, nicht mehr und nicht weniger. Es wird nicht gekratzt und nicht geschabt! Der Wasserstrahl dringt in die feinen Poren des Untergrundes und entfernt z. B. Algen und Algensporen porentief. Die so gereinigten Flächen bleiben wesentlich länger frei von neuerlichem Belag, als nach mühevollem mechanischen Kratzen mit Bürste, Schaber, Schleifpad oder ähnlichem. Im übrigen lassen sich frische Beläge im Wasser in vielen Fällen relativ leicht entfernen; es ist letztendlich nicht viel Wasserdruck, der durch das Beckenwasser hindurch an die Flächen gedüst wird. Nur herkömmliche Hilfsmittel sind in den meisten Fällen überfordert bzw. die menschliche Kraft reicht eben nicht (lange).

 

"Normal" verschmutzte Wandflächen bringt er, wenn man sich ein wenig Zeit dafür nimmt, quasi auf Chlorbad-Niveau (stumpfe, saubere Folie).

 

Auch unebene Wand- und Bodenflächen sind für ihn kein Problem.

 

Mit gleicher Kraft wie gegen Beläge an den Wänden, geht er natürlich auch an Problemstellen am Boden vor. Hier vor allem im Bereich von Einspritzdüsen für das Beckenwasser.

 

Es besteht die Möglichkeit einen Absaugschlauch anzubringen, so dass unmittelbar abgesaugt werden kann und das Beckenwasser nicht in Mitleidenschaft durch die gerade stattfindende Reinigung gezogen wird.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meine Homepage